News

10.12.17 Krimi in der Halle Nord

Am letzten Samstag ging es in der Halle Nord für die Volleyball Damen des WTV ums Ganze. Rd brauchte unbedingt einen Sieg über den Werdener TB um ein HOffnung auf den Klassenerhalt zu bewahren. Entsprechend ängstlich agierten die Damen in Satz 1 und 2. Wie erstarrt standen alle auf dem Feld. Der 3. Satz startete mit einer Aufgabenserie von Lene Möhring. So ging der WTV erstmals in Führung. Jetzt erwachten die Damen endlich und es lief besser. Dieser Satz ging mit 25 zu 20 an den WTV. Im vierten Satz lief es dann wire am Schnürchen und er ging deutlich mit 25 zu 12 an die Damen. Dann kam der entscheidende 5. Satz. Erst lief für die WTV Damen wieder gut. Auch durch eine Angabenserie von Jessica Plona und Vanessa Ens. Bei einem knappen Spielstand erfolgte eine Fehlentscheidung des Schiedsgerichtes und es stand 13 zu 14. Am Ende hatten die WTV Damen mit 16 zu 14 das Nachsehen.

Kontakt

Weseler Turnverein von 1860 e.V.
Böhlstr. 12

46483 Wesel

Kontakt

Telefon 0 28 1 - 26 576

Geschäftszeiten

Donnerstag
9.00 - 11.00 Uhr